Monday, June 18, 2012

In den Wäldern des Amazonas

Gestern war es zufällig warm genug, um Fotos zu schießen.


Die Inspiration für die gestrige Fotosession  kam aus Bilder der Amazonenwälder, die ich mit dieser  Kreation verbinde.


Для русскоязычных:  информация этого постинга содержится  у меня теме на сезоне.

Das Kleid habe ich für meine Tochter genäht. Es  wird eine Sommergaderoben Serie meiner Tochter. Der Anlass dazu - ein sehr strenger Dresscode auf dem Gymnasium mit der Definition "die Schultern müssen bedeckt sein", und das fehlende Angebot in den Geschäften.
Sollte aber irgendwann der Sommer mit +34°C kommen, müsste sie  im T-Shirt  oder Bolero über Spagetti-Trägern in schwülen Klassenräumen sitzen.
Also tricksen wir jetzt. Die Schultern sind bedeckt und das Kleid ist luftig genug für heiße Tage, mögen sie doch endlich kommen!

Das Schnittmuster ist mccalls 6069 und sehr simpel. Ich schätze es war nach 2h fertig.



Das Wasserfall ist vorne und hinten und ergibt sich  u.a. aus 3 Falten an den Schultern.
Die Vorderteile sind mit Rockteilen verbunden und  zum Oberteil festgesteppt, sodass ein Tunnel für das Gummiband entsteht. Damit die Schulter nicht runterfallen, gibt es laut Schnittmuster Querstreifen,was ich aber noch mit einem Innengummi verstärkt habe. Sicher ist sicher.


Die Armlöcher sind ungebügelt und gecovert. Den Saum habe ich von Hand angenäht.




Konstruktive Kritik und  Ideen sind sehr willkommen!

22 comments:

  1. Юля, красивое платье! Дочка такая взрослая! А про спинку ничего не скажут?

    ReplyDelete
    Replies
    1. я её спросила- говорит- а это никого не трогает.
      у её кузины та же самая история.за декольте не гоняют.
      да к тому же спинка открыта только до лифчика.
      ну если скажут- будет другие платья носить. оно собственно только для жары думалось.

      Delete
    2. Habe das Gleiche gedacht))) Was ist mit dem Rücken ausschnitt.

      Delete
  2. Платье очень красивое! А фото так вообще слов нет. А форму и у нас почти везде ввели. У моего сына в школе, например, девочкам не разрешают брюки, а мальчикам джинсы. Да и дресскод на работе у многих есть, несмотря на отсутствие кондиционеров. Но ведь именно эти обстоятельства способствовали тому, что появилось такое платье, а это , согласись совсем неплохо.

    ReplyDelete
    Replies
    1. да мы бы рады форме были! утром менъше времени на сбору- не надо думать "что одеть"..
      но несмотря на то,что в школе дети оченъ состоятельных по большинству- не хотят! ме понимаю почему-
      если б было много социально слабых то понятно- ставился бы вопрос "как быть с теми, у кого на это нет денег"?
      но тут не тот случай. а в магазинах ничего не купишь, что можно в школу на лето, разве что футболки..
      фото сделано 10 м от двери дома:-)

      Delete
  3. Ein toller Schnitt und Stoff! Passt ja super.
    Gefällt mir weil er auch mit langen Ärmeln zu nähen ist.

    Grüße
    Christine

    ReplyDelete
    Replies
    1. noch schöner sieht er aus,wenn man so richtig weibliche kurven hat:-)
      den stoff hat meine tochter selbst ausgesucht und absolut treffsicher ihrem typ entsperechend:-) sie farbe steht ihr sowas von gut...

      Delete
  4. Sehr schön! "Ein schöner Rücken kann auch entzücken", heißt es ja so schön. Tolles Fotoshooting!

    ReplyDelete
  5. Wunderschöne Fotos und wunderschönes Kleid... Absolut Amazonas-Feeling!! Das Kleid hat wunderschönes Muster und schönen Fall.

    Du hast geschrieben, dass es eine Sommergaderoben-Serie für Deine Tochter gibt. Zeigst Du uns vielelicht irgendwann auch die anderen Teilen?

    Eine Frage am Rand: kann man darunter noch BH tragen, ohne dass man es sieht?

    Liebe Grüße,

    Rong

    ReplyDelete
    Replies
    1. das ist das tolle! sie hat den BH an!!!:-) das kelid geht genau bis zu dem BH.
      aber solltest du das kleiner wünschen- orientiere dich am vorderen teil- vorne ist kleiner.

      ich werde auch die anderen zeigen. aber zuerst müssen auch noch fotos gemacht werden. gestern habe ich 2 teile mit ihr abgelichtet. es wartet noch ein kleid und 1 noch in der arbeit...
      ich werde alles zeigen:-))
      aber bei manchen brauche ich etwas länger, weil ich dann passformprobleme genauer beschreiben muss und auch die bilder dazu vorbereiten muss(eventuell auch technische skizzen).

      den stoff hat sie sich selsbt ausgesucht- absolut treffsicher zu ihrem farbtyp:-) sie ist klarer frühling.

      Delete
    2. Danke für die Antwort. Wenn man keinen BH sieht, wäre es dann auch was für mich. Habe diesbezüglich einen total altmodischen Geschmack. :-)

      Lass Dich bitte nicht von mir stressen. Ich kann warten. Obwohl ich gesehen habe, dass Du wieder einen neuen Teil eingestellt hast. Mensch. Ihr schreibt jetzt alle soooo häufig. :-)) was sehr gut für mich als Leserin ist.

      Wieso hat dieses Model mit langen Ärmel keine Querstreifen am Rücken bzw. Nacken? *grübel*

      Näht Deine Tochter auch? Guten Geschmack hat sie ja.

      Delete
    3. Gute frage! du bist sehr gut im analytischen denken, weißt du das;-)?
      ich würde auf jeden fall eins machen, ansonsten musst du grundshcnittfuter reinnähen,damit wasserfall nicht auseinander fällt.
      meine tochter malt sehr gut und früher hat sie 3D perlentiere gemacht,aber sie will einfach nicht nähen:-( nicht mal taschen()die cih hasse zu nähen sowie andere heimtextilien).
      ich poste jetzt grade,weil ich viel genäht habe,aber das wetter es nciht zulässt,dass cih fotos mache:-) sobald das wetter es zulässt- gibts fotos:-)
      so schnell nähe ich nciht, aber letzte sind auch sehr sehr simple teile, die sehr schnell mit overlock genäht sind..

      Delete
    4. Ich und analytisches Denken??? :-D

      Also. Deine Tochter ist sehr vielseitig. Ich wette, dass sie irgendwann mit dem Nähen anfängt. :-)))

      Als ich in der Schule war, hatte ich Haushaltsunterricht Nähen. Dort habe ich nicht mal einen fachen Schürze (?) geschafft. Meine Mama musste eine professionelle Näherin beauftragen, damit ich nicht im Unterricht durchfalle. Heute nähe ich mit Freud. :-))

      Es kommt noch...

      Delete
  6. Das Kleid finde ich super schon,und die Umgebung von euren Haus auch. Wie ich sehe hat Sie immer noch lange Haare. hat doch nicht gewagt kurze Haarschnitt? Bin gespannt auf Fortsetzung.

    "Es war warm genug" ist das Schlüsselwort, darauf warten wir doch alle!

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir waren bei der gleichen friseurin- sie hat mich überzeugt:-) im ernst, auch 3 monate danach brauche ich nur ganz wenig um eine form in frisur zu bekommen..
      sie hat ihr einen wirklich tollen (nicht so wie ich sonst kenne) stufenschnitt verpasst.
      an dem tag(gestern) kam sie grade vom lernen und ich schickte sie schnell fotos machen:-)
      da ich sowieso ohne gesicht mache- gibts auch haarschnittfoto...
      diesmal hat die friseurin aufgepasst und die länge hinten blieb:-)

      Delete
  7. Das freut mich für dich, es ist echt schwer eine gute Friseurin zu finden. Deine Tochter wollte doch ein neue Schnitt, was anderes ausprobieren, daswegen habe ich gefragt.

    ReplyDelete
  8. Anonymous19/6/12 03:06

    Echt gut gelungenes Werk, seid aber froh, wenn Eu're Interpretation bezueglich 'Schultern bedeckt' mit diesem Kleid durchgeht! Hier (Australien) gaebe es gleich Geschrei, weil der Ruecken (zu) frei ist (ich nehme an darauf bezog sich wohl auch ein Teil der russischen (?) Fragen/Schreiben)
    Hier umgeht man jedwede Diskussion/Interpretation schlichtweg mit Schul-Uniformen; welche das natuerlich auch Vor- und Nachteile hat/bringt
    Seufz

    Liebe Gruesse,
    Gerlinde

    ReplyDelete
    Replies
    1. wir wären froh,wenn die uniform eigefügt wird,aber die eltern wollen es nicht.
      ich ahbe selbst meine (schul)leben lang getragen- und es war gut so- man hat nur vorteile dadurch.man braucht sich kein kopf morgens zu zerbrechen"was zieh ich an"? man braucht deutschlich weniger freizeitkleidung, man braucht morgens nciht so viel zeit,um sich zurecht zu machen. es lenkt nciht ab vom wesentlichen.

      Delete
    2. Anonymous19/6/12 14:25

      Ja, auch ausserhalb der Schule - bis heim - zwingt diese zu einer Art 'besserem Benehmen', da sie so etwas wie ein 'Auto-Kennzeichen' der jeweiligen Schule ist, wo man dann evt. 'Mis(t)setaeter immer leicht(er) findet!

      O.k., Schluss fuer heute fuer mich - bezueglich Thema und Tageslaenge; heading for Beauty-sleep - cross your fingers please to aid its result ;-) ;-) :-D

      LG, Gerlinde

      Delete
  9. Sehr hübsch, der Schntit ist traumhaft! :)
    Ich muss unbedingt den Schnitt bestellen, hier habe ich einen ähnlichen Stoff liegen :o)
    LG, Kate

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja! mache es!:-) es lohnt sich!

      Delete