Tuesday, August 21, 2012

Das Spiel mit den Streifen

Vor einem Jahr schickte mir meine Freundin diese wunderbare, weiche Viscose, die sich wie BW anfühlt. Der Stoff hat eine kühlende Eigenschaften. Sie hat mich gebeten ihr ein Sommerkleid zu nähen, damit sie es bei +38°C im Schatten in Kasachstan im Sommer tragen kann.


Для русскоязычных: информация этого постинга содержится у меня в теме на сезоне.

Nachdem sie mir den Stoff schickte, bat sie mich ein bisschen mit den Streifen "zu spielen".Das sollte heißen,  dass ich sie so anordnen sollte, dass nicht alles in eine Richtung verläuft.
Das war keine leichte Aufgabe und ich glaube, dass ohr dass ihr das garnicht so bewusst war, weil die Streifen nicht symetrisch sind. D.h. zum Beispiel, dass links vom schwarzen Streifen nicht unbedingt blau sein muss- das kann genau so gut ein beige farbener Streifen sein. Es war auch schwierig, weil ich nur begrenzt Stoff hatte. Nach 2h Zuschnitt hatte ich alles.

Das Schnittmuster ist Butterick B5181.


Allerdings war ihr der Ausschnitt zu offenherzig, weshalb sie mir ein Dreieck dazwischen gemacht haz.
Ich hätte lieber ein  paar  Überbrückungstreifen aus dem Stoff mit den Perlen drauf gemacht, um die beiden Vorderteile zu verbinden und etwas zu kaschieren.
Die Innenseite des Oberteils ist mit Venezia gefüttert.
Detailsfoto habe ich nicht gemacht-hatte keine Lust dazu...






10 comments:

  1. Mir gefelt sehr gut deine Speil mit der Streifen! Und die Farben erst.
    Юль у меня тут такой шкурный вопрос с кем ты пересылаешь вещи в Казастан не слишком дорого это получается?

    ReplyDelete
    Replies
    1. das ist einerseits riskant, aber andereseits sehr günstig.
      ich schickle es als "Internationaler Brief" bei DHL(so ein aufkleber,der bei den "packhächen"-aufkleber liegt), obwohl es in den kartons rausgeht.
      LxBxH darf dabei nciht 90 cm in summe überschreiten. also nehme ich oft die kartons von den stoff und garn inet-lieferungen- sie eignen sich perfekt dazu.
      dadurch,dass das ein brief ist geht die lieferung per Avia 4-14 tage nach Almaty.
      nachteil- es ist ohne GPS und ohne verischerung.
      die preise sind so:
      bis 500gr - 3,50€
      bis 1000gr- 7,00€
      bis zu 2000gr- 12 oder 16€(weiß nciht mehr so genau).
      ich versuche immer unter 500gr zu liegen.

      Delete
  2. Den Schnitt habe ich für meine Tochter auch schon mal genäht und mußte auch was im Ausschnitt dazwischen setzen http://madformod.wordpress.com/2009/06/18/fo-butterick-5181/
    Schön ist sie geworden, deine Version und sie sitzt perekt !

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke sehr!
      habe garde bei Dir gelesen udn bin platt-ich habe ncihts davon mitbekommen.
      die grösse war sowieso die kleinste. ich glaube ich musste etwas im rücken wegnehmen, aber fast unbedeutend. es passte sofort. ich könnte sagen, es liegt vielleicht am schrägen verlauf, aber ich ahbe das innenfutter im grade zugeschnitten- das hält auch die form,damit der schräger verlauf nicht in allen richntungen sich dehnt.von daher wundere ich grade,warum bin aucsgerechnet ich diesmal der glückpilz...

      Delete
    2. Ich glaube, die Probleme traten nur bei den großen Größen auf. Die amerikanischen Schnitte setzen bei den großen Größen eine unglaubliche Oberweite voraus :-)
      Den Schnitt habe ich ja auch schon vor längerer Zeit genäht - deshalb hast du es nicht mitbekommen.

      Delete
  3. Sehr schön! Sieht man auf dem einen Bild eine passende Tasche dazu??

    einen schönen Abend noch wünscht
    Christine

    ReplyDelete
    Replies
    1. weißt du, das habe ich auch plötzlich entdeckt:-) vermutlich hatte sie die schon.. und sie passte einfach dazu:-)

      Delete
  4. Юля, вы такие молодцы, что дружите даже на расстоянии! Сарафан замечательно сел на хозяйку, и представляю сколько труда вложено - совмещать рисунок в полоску или клетку... Зато результат долго будет радовать.

    ReplyDelete
    Replies
    1. совмещать полоски- относительно сложно, а вот крой совершенно ассиметричного хиода молосок- это даааа.
      рисунок шёл рапортом. детали кроила по диагонали , да ещё и валетом

      Delete
  5. Anonymous23/8/12 00:10

    Ist aber sehr gut gelungen Deine Streifen-Spielerei!

    LG, Gerlinde
    (noch immer pink-neidisch auf den Figur-Vorteil Deiner Freundin; d.h., dass Du dadurch so einfach fuer sie naehen kannst - seufz!

    ReplyDelete