Sunday, September 15, 2013

Japanischer Pfau

So  komm ich mir in dieser Bluse vor :-)

Для русскоязычных: информация этого постинга содержится у меня в теме на сезоне здесь

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, diese Bluse zu nähen. Aber dann sah ich, dass Nadja schon zum 2. Mal den Schnitt von der Bluse verwendet hat. Dann entdeckte ich DIE Bluse auch für mich.
Burda 117 04/2012

Und nach Burda-Art, nur anders herum...


Genäht habe ich sie wie in einem Atemzug, also 3 Wochen lang :-))
Den Stoff habe ich in Barcelona gekauft. 2 Tage später lag er da.

Wichtige Info zu Japanstoffen:
ich habe bezüglich dieser Frage eine Ingenieurin für Nuklearphysik aus Tschernobyl befragt.
Die Chefin von "Kiseki"-Stoffen sagte mir, dass die Japaner versprechen,dass die Stoffe strahlenfrei sind. Aber ob man den Glauben schenken kann...? Sie garantiert es jedenfalls NICHT!
Deswegen habe ich jemand gefragt,der sich mit Strahlen auskennt.
Grundsätzlich kann Radiaktivität nur dann belasten,wenn sie gespeichert bleibt, also alles was Staub und Metallpartikel enthält. Es würde im Prinzip reichen, den Stoff mit dem Staubsauger abzusaugen und den Beutel zu waschen oder zu entsorgen.

Stoffverbrauch:
Japan-Stoffe sind oft 1,10m breit. Deswegen vergrößert sich auch Verbrauch.
Ich habe vorher die Schnittteile auf dem Teppich ausgelegt und 2,50m dabei gemessen.
So habe ich ihn bis auf den letzten Fitzelchen verbraucht.
Dabei hat der Zuschnitt fast 2h gedauert. Ich wollte die schönen Rosen maximal in Szene setzen.

Diesmal habe ich die Bluse mit der Jeggins meiner Tochter angezogen:-)
Aber BW bleibt an der hängen. Ich muss mir wohl was Verträglicheres nähen.
Am schönsten sieht diese Bluse mit Jeggings und Leggins aus, aber auch mit enger Jeans und Minirock kann man sich richtig sehen lassen.

Fast alle Nähte an der Bluse sind Kappnähte, wie auch von Burda empfohlen. Somit entsteht eine wunderbar sauber verarbeitete Innenseite.
Am Schnitt selbst habe ich nichts verändert, nur meine Größe angepasst.
Den Bund hab ich im Jahr 2009 für meine Tochter mal genäht, ist einfach nur ein Gummiband mit Verschluss.
Die Ärmelschlitze sind wie bei Männerhemd verarbeitet.

Am schönsten wirkt die Bluse,wenn man sich bewegt. Egal, ob man sich dreht oder einfach nur geht.
Ich fühle mich in der Bluse wie ein Pfau :-)


Aber auch im Stehen finde ich die ausgestellte Silhouette total schön!



Und  von hinten sieht die Bluse sehr elegant aus!


Und weils so schön war....
Michelle Obama in einer änlichen Bluse

28 comments:

  1. Wow so schön!!!

    Leider schaffe ich es nicht mich bei Burda unter dem richtigen Namen einzuloggen. Gern hätte ich es als die Kreation der Woche bewerten wollen.

    Erst dachte ich es ist ein Mantel, aber Bluse?Tunika? Egal, es schaut an Dir fantastisch aus.
    Das erste Foto ist großartig und zeigt die Schönheit.
    Schönen Sonntag & viele Grüße

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke schön:) ja, das foto fand ich am schönsten.das hat mein mann grade erwischt bevor akku von der kamera ausging:-))

      Delete
  2. also Dein Werk sieht und steht Dir viel besser als der First Lady... ein Stoff zum Verlieben und wie gemacht für Dich...
    ciao ciao Christa

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-)))))oh danke:-)aber ioch glaube die first lady möchte auch ernst genommen werden,also weniger style mehr seriösität.auch die farbe weiß unterstreicht das.
      was meine farben betrifft, so war ich auf der stelle in das stoff verliebt,aber ganz sicher ob die nicht tick zu grell für mich sind, war ich bin zum schluss nicht:-)jetzt glaub ich aber schon,dass ich sie gut vetrage-ich wirke darin nicht blass.also, meine:-)

      Delete
  3. Diese Bluse wirkt wie en Blumenlüftchen, sie steht dir wirklich sehr gut,genauso mit Leggings Ein wunderbarer Stoff in ein feines Blüschen verwandelt, LG Bettina

    ReplyDelete
    Replies
    1. hach,du hast es so schön beschrieben..:-) danke schön:-)

      Delete
  4. Die Bluse/Blusenkelid.. oder was auch immer.. ist wirklich wunderschön! Sowohl der Schnitt als auch der Muster sind ja perfekt! Aber das kenne ich in diesem Blog auch gar nicht anders :)
    Schönen Sonntag noch!
    LG
    FvW

    ReplyDelete
  5. Wunderschön ist Deine Bluse geworden. Die Farben stehen Dir unheimlich gut und bringen die gesamte Schönheit (auch des Schnittes) zu Geltung.
    LG vom Garnkistlein

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke:-) so soll es auch sein:-)ich meine,dass der Stoff die ganze arbeit macht:-)ich finde es unheimlich wichtig,wie gut ein Stoff für ein Modell arbeiten kann und soll.

      Delete
  6. Wunderschön! Das Gesamtbild ist perfekt- deine hochgesteckten Haare, die Schuhe, der Gürtel, die dunklen Leggins- perfekt und wie aus einem Modemagazin. Und du kannst die Farben tragen, es sieht klasse aus. Toll!
    Liebe Grüße
    Claudia :-)

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke sehr:-) interessanter weise hab ich mich vorher schon für die Frisur entshcieden. als ich dann den post zusammengestellt habe,sah ich,dass das model die gleiche frisur hat:-))selbst die sträne,die sich bei mich löste,ist wie bei burda:-)))

      Delete
  7. Ich bin begeistert, was für wunderschöne Fotos. Die Bluse sieht klasse aus!
    LG Assina

    ReplyDelete
  8. Such a pretty gearment and looks so good on you. I love your spirit. You always seem to be so happy.

    ReplyDelete
  9. Toll geworden, deine Longbluse. Und die kleine Schleppe am Rückteil wippt bei Bewebung bestimmt fröhlich hin unh her und ist ein raffinierter Hingucker. Dein Styling mit Gürtel, Leggins und Pumps zur Bluse finde ich perfekt und der schöne Japanstoff war eine gute Wahl.
    LG Susanne

    ReplyDelete
    Replies
    1. Soll natürlich Bewegung heißen.
      LG Susanne

      Delete
  10. Was für ein schöner Pfauentanz! Du siehst wunderbar darin aus!

    ReplyDelete
  11. Very pretty, that fabric is sensational too!

    ReplyDelete
  12. Eine wirklich superschöne Bluse ist das geworden! Und der Stoff ist tatsächlich ein Traum...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    ReplyDelete
  13. Юля, замечательная блузка! Выглядишь в ней прелестно!!!!

    ReplyDelete
  14. Wow, siehst du toll aus! Die Bluse ist wunderschön, mit Jeggings und Pumps ein perfektes Outfit. Der Stoff strahlt bestimmt nicht, du aber umso mehr :) Den Schnitt werde ich mir merken!
    LG Yvonne

    ReplyDelete
  15. Sieht ganz entzückend aus. Ich mag diese Schnitte auch sehr.

    LG Shiana

    ReplyDelete
  16. Юленька,чудесная блуза!Принт и модель заряжает энергией и хорошим настроением!Я на одной из фотосессий надевала джинсы дочери для создания образа)))Ещё не выложила))

    ReplyDelete
  17. Wenn auch etwas spät möchte ich mich auch den Komplimenten der andern anschliessen. Perfekt genäht, ein wunderbares Kleidungsstück, wie immer, und steht Dir einfach toll! Ich steh total auf japanische Stoffe - darf ich fragen, wo Du Deinen bestellt hast? Ich habe mal eine Adresse in Japan selbst gehabt, aber ich bin immer auf der Suche nach guten Shops.
    Die Bluse, obwohl modisch, ist zugleich auch klassisch und wird Dir sicher lange Freude bereiten. Schon allein der Stoff... Einfach schön!

    ReplyDelete
  18. Юля, ты потрясающая!В тебе столько энергии и жизнелюбия!Обожаю твои фотографии!По хорошему завидую - я так не умею)) Такой игривый получился хвостик))И такой интересный эффект- со спинки блуза кажется платьем, легким, воздушным, а спереди - воротничок, планка, строгость линий. ЗдОрово! Мне тоже эта блузка сразу приглянулась, но, боюсь, не для моей фигуры((Принт шикарный, так только в азиатских странах умеют))У меня несколько шелков есть китайских, я даже не знаю как их применить, такое буйство красок))
    А можно узнать где ты нашла эксперта по радиации? Я совсем не по теме - хотела бы узнать насчет японских подгузников. Они лучшие!Но использовать их для детки боюсь, все-таки они из втор. сырья делаются, рисковать не хочется.Но другие производители им, конечно, в подметки не годятся.((

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-)) спасибо:-)
      Настя, тебе ли ломать голову о красках, когда ты такая "зимняя"???
      это меня яркость красок иногда забивает.
      тоже касается и фигуры!. у меня разница бёдер и талии 30см и маленький рост. а на тебе это может смотретьс<я только шикарно.
      да и вообще, честно, покажи мен хоть 1 модель, что на тебе не смотрелас бы?:-)такую ешё не создали.
      экспаерт по радиации- одна знакомая моей мамы, они живут на юге германии, они из Чернобыля, там и работали.я не знаю как часто мама с ней общается, но я могу попросить что бы она спросила и тебе напишу, ладненько?

      Delete
  19. Der Stoff sieht wirklich hübsch aus. Aber eigentlich ist sie ja fast ein Kleidchen, deine Bluse^^

    ReplyDelete