Saturday, June 14, 2014

Best Playsuit of all times

....so lautet mein Urteil zu diesem Overall.
Er sieht nicht nur gut aus, er macht auch Megabeine!

Для русскоязычных: информация этого постинга содержится у меня в теме на сезоне здесь

Es macht Spaß, mit professionellen Schnitten zu arbeiten. Es stimmt einfach alles: Alles ist gut überlegt, die Teile passen perfekt mit- und aufeinander, die Passform ist ein Gedicht!
Ich kenne Salme Patterns schon bestimmt seit 2010. Und erst vor Kurzem sah ich den Playsuit mit ganz anderen Augen. Ich wollte unbedingt diesen Schnitt nachnähen. Für mich selbst ist es leider schon zu spät, aber für meine Tochter genau richtig.

Den Schnitt kann man hier kaufen.

Wie üblich habe ich mir vorher alle mögliche Versionen von dem Playsuit angeschaut. 
Am besten sieht er nur in schwarz aus! Leider geht schwarz bei meiner Tochter absolut nicht, obwohl sie blond ist. Sie wollte es in rot haben.
Als der Stoff ankam, bekam ich die Zweifel, dass meine Tochter damit wie eine Kinderkrankenschwester aussehen wird. Bei jeder Anprobe bekam ich einen Lachanfall, weil auch die Kimono-Ärmel eine gewisse Ähnlichkeit mit ärtzlichen Bekleidung aufweist.
Aber...
Als es fertig war, sah ich, dass es wunderschön geworden ist!
Es gibt einfach nichts zu erzählen, weil es so gut ist und schnell genäht werden kann :-)


Die Knopflöcher hab ich unter 45° angeordnet.

29 comments:

  1. Der Jumpsuit sieht super aus. Der Stoff ist sehr schön, er erinnert mich an die Sachen von PIP Studio.
    Ich habe auch noch einen Overall auf meiner Liste, aber war mir nicht sicher, wie ich den Einstieg mache...
    Ich dachte ein Gummi sieht blöd aus, aber so ein breites Gummi mit Gürtelschlaufen ist super.
    Das bei dir alles picobello genäht ist, versteht sich ja von selbst...

    Lg Ella

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke:-)
      PIP studio ist mir nicht bekannt....
      wie so ein kimono am großen busen sitzen wird- werde ich demnächst erfahren,denn ich habe mit dem palysuit einer meinen kursteilnehmerin angesteckt.sie ist zwar gärtenschlank,hat aber sehr grosse OW. bis jetzt (burda, hand by London) mußten wir bis zu unkenntlichkeit des ursprungs anpassen... bin gespannt wie es mit kimono sein wird.

      Delete
  2. Hallo Julia,
    dieses Hosenkleid habe ich vor zwei Sommern für meine Freundin genäht. Ich fand den Schnitt gut; zwei Probleme hatten sich gezeigt. Der Ausschnitt lag sehr tief und die Schultern waren für die Freundin sehr breit. Für deine Tochter sieht alles perfekt aus.
    Gruß Mema

    ReplyDelete
    Replies
    1. wie klein ist denn deine freundin? meine tochter ist 1,63m. ich ahbe gar keine anpssungen vorgenommen.
      das oberteil muss leicht auf den bund auflaufen...
      und noch,was mich grade irritiert..
      das ist doch kimonoärmel. wie meinst du das,dass die schulter zu breit waren?

      Delete
    2. Sie ist 1,70 M(?), etwas größer als ich. Aber sie hat einen großen Busen (erklärt Ausschnittprobleme?) und auch einen Bauch. Diese Figurbesonderheiten habe ich nicht berücksichtigt, damals konnte ich das noch nicht. Du kannst ein schlechtes Foto von ihr in meinen Schnittmusterbeschreibungen (2.Mai 2012) finden. Du hast recht, das Hosenkleid hat Kimonoärmel, wir fanden aber beide die Ärmel / Schultern zu breit. Das hätte ich leicht ändern können, würde ich heute auch tun.

      Delete
    3. hab angeguckt:-) tatsache:-)
      das freut mich doch,dass es dennoch richtig gut fällt/sitzt! denn demnächst näht eine kursteulnehmerin bei mir,die sehr grosse OW hat.
      ich denke,dass man die ausschnittkangte mit einem formband oder staystitch sichern muss und die länge sollte mit der im schnittmuster überein stimmen. hast du das gemacht?
      meine zweite vermutung wäre,dass man sehr großzügig die größe gewählt hat (jetzt denke ich an die schulterlänge)

      Delete
  3. Ach, ich weiß es nicht mehr. Einen Staystich habe ich wohl gemacht, dass tu ich fast immer aber ich habe es sichern nicht nachgemessen. Viel Erfolg Mema

    ReplyDelete
  4. Ach, der sieht ja auch klasse aus! Ein einfacher Schnitt mit wirkungsvollem Ergebnis, jedenfalls an deiner Tochter, :). Und mir gefallen die Gürtelschlaufen über dem Taillentunnel.
    Von Salme Patterns habe ich schon gelesen, wußte aber nicht, dass die Schnitte so gut funktionieren. Nun, jetzt weiß ich es ja.
    Das wäre dann ein Schnitt für Webstoffe, nicht? Muß ich gleich mal meiner Tochter zeigen.
    LG von Susanne

    ReplyDelete
    Replies
    1. na, die ist ja auch eine kompetente schnittdirectrice:-)
      aber ihre schnitte sind ja auch sehr simpel, sehr häufig mit kimonoärmel- er erleichtert die arbeit auch um einiges.
      aber egal,was ich von ihr gesheen habe- es sieht einfach immer gut aus.
      ja das ist für den gewebten stoff,ich würde glaube ich popeline bevorzugen.

      Delete
  5. So schön an deiner Tochter, wirklich klasse lange Beine! Tja, für mich sind die Short-Zeiten schon länger vorbei ;-) Ich hoffe, deine Tochter weiss es zu schätzen, wie toll du nähst.
    LG, Berry

    ReplyDelete
    Replies
    1. doch, doch:-)! das weiß sie,weil sie oft komplimente dafür bekommt.wenn man nciht von der stange sich kleidet, fällt man auf.sie mag bloß keine anproben, wiel es viele sind, weil es länge dauertt und weils pickst:-)

      Delete
  6. Anonymous14/6/14 21:29

    Ja das sieht wirklich gut aus,deine Tochter wird sich riesig freuen mit dem wie immer superschoen genaehtem Teil,ich habe schon lange nichts mehr fuer meine Tochter genaeht, hab ihr aber einmal einen schwarzen jumpsuit genaeht, der aber ein bisschen zu gross ausgefallen ist, (von Burdastyle), diesen Schnitt werde ich mir merken, L.G. LUISA

    ReplyDelete
    Replies
    1. es gibt auch in der la mia boutique einen shcwrazen für frauen wie mich, leicht sexy und sehr elegant mit lange hosenbeinen. sobald ich lust auf ein overall kriege, mache ich mir einen:-) ich mag die overalls an sich nicht.aber ich mag meine neugierde zu schnittmuster zu befriedigen:-)

      Delete
  7. Ja, der Overall steht deiner Tochter wirklich gut! Und wie immer super perfekt genäht.......... Ich habe hier auch einen Overalschnitt liegen (natürlich mit langen Beinen ) bin mir aber noch nicht sicher , da ich doch sehr groß bin und deshalb bedenken habe ob er mir im Schritt zu kurz ist......... wenn ich mal Zeit habe :-)
    einen schönen Sonntag noch wünscht
    Christine

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke, liebe Christine,
      mit lange beinen und leicht sexy habe ich auch liegen, einen italienischen schnitt. habe gleiche bedenken wie du, nur dass ich zu klein und breit bin;-))

      Delete
  8. Der Overall ist klasse geworden! Der Stoff ist ein echter Hingucker!
    Deine Tochter ist echt ne Hübsche!
    Liebe Grüße, Sandra

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke schön:-)
      der stoff war wirklcih das einzige,was ich im netz noch finden konnte vom Hilco... scheint wohl schon älter zu sein. sie hat sich aber so dolle in den stoff verliebt.
      zum glück ist der verbrauch so gering,dass alles noch gut klappte.

      Delete
  9. Душевный комбез!Доча красотка,не смотря на ретушь)))

    ReplyDelete
  10. Юля,спасибо за письмо!Я очень рада была получить весточку от тебя!Обязательно воспользуюсь твоим советом!Кстати,малышке как-то шила такой полурукавчик,обработала шёлком изнутри.А себе как-то не догадалась)))
    Держись,дорогая.Всё это ужасно.Словами не передать.Мы даже представить не можем всего ужаса.
    У меня заблокирован меил на исходящие,так что пишу здесь.

    ReplyDelete
  11. Mega! Gut, dass Deine Tochter den Kopf durchgesetzt hat. Sieht echt Hammer aus(für so junges Mädel genau richtig) und die Schuhe dazu, die machen noch mehr Mega - Beine! Sag mal hast Du schon andere Schnitte von Salme genäht oder ist das hier der Erste? Danke für die Schnittvorstellung, es muss nicht immer Burda sein ;-) LG, Anita

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke sehr:-)
      das ist mein erster.aber das spielt keine rolle,weil ich immer die schnitte auf die konstruktionsfehler "untersuche" indem ich die nachgenähte versionen begutachte. und da ist mir nichts negativ aufgefallen,was ich von colette und gertie definitiv nicht sagen kann.und gestern hat eine teilnehmerin bei mir im kurs die probe von dem auch agenäht und sie hat große OW. es sass trotzdem supergut.

      Delete
  12. Der Schnitt ist wirklich toll , Aber ohne den Stoff würde er gar nicht so super zur Geltung kommen . Mir gefällt er . Wirklich klasse
    Hast Du super hinbekommen
    Salme Schnitte kenne ich übrigens gar nicht . Muss ich echt mal googeln
    LG heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. vielen lieben dank.-)
      ich bin mehr richtung frankreich fanatiker, aber salme find ich sher simpel und sehr gut.hab gestern schon wieder ein neues label für die shcnittmuster entdeckt.dabei dachte ich ich habe alles abgegrast:-) eigentlich bräuchte ich fertige shcnitte nicht,aber sie machen mich immer so neugirig,dass ich alles ausprobieren möchte:-)

      Delete
    2. Welches denn ? Mein Kommentar ist übrigens wieder nicht angekommen :-( Ich hoffe es klappt jetzt. Salme kannte ich auch noch nicht, aber ich bin schon am gucken. Simpel und gut sitzend ist eigentlich das Beste, was einem passieren kann. Ich werde auch mal einen Schnitt probieren.

      Delete
    3. Lasse dich überraschen:-)es sei denn du brauchst dringend was bestimmtes:-)
      ich ahbe 2 bücher gekauft, bin richtig heiss drauf und eins(vintage(ganz sicher nach deinem Geschmack da ende 60-er), kommt diese Woche. es gibt kaum im netz bilder um zu zeigen. daher zeige ich ,wenn ich selbst was zu sehen bekomme- gekauft auf verdacht:-))
      aber, es gibt mindestens 3 hosenschnitte,die richtig gut sind, die ich bei Franzosen entdeckt habe

      Delete
    4. Los, sagen !!!! Bitte :-)
      Habe gerade 2 Schnitte von Salme geordert und bin am ausdrucken ...

      Delete
    5. das buch, was dir sicher gefallen würde ist das8wie gesagt, hab nur 1-2 bilder nur draus gesehen- sonst voll auf verdacht):
      http://www.amazon.de/gp/product/2295004594/ref=oh_details_o00_s00_i00?ie=UTF8&psc=1
      as zweite vintagebuch ist das:
      http://www.amazon.de/Couture-vintage-adultes-Tonje-Thoresen/dp/2012305261/ref=pd_sim_sbs_eb_1?ie=UTF8&refRID=1M88MYYFCD2JSS5M51M6
      wenn du mir noch sagst,was dich am meisten interessiert? ich finde immer mehr.
      oder brauchst du jetzt die o.g. hosenschnitte?

      Delete
    6. Das zweite habe ich schon und das Erste habe ich auch grade gefunden. dazu noch dieses http://www.amazon.de/Couture-vintage-Barbara-Bocquet/dp/2081282380/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1403611816&sr=8-2&keywords=couture+vintage
      Gute Hosenschnitte brauche ich immer !!! :-)

      Delete
  13. Потрясающая девушка в потрясающем комбинезоне!
    Весь образ шикарен!
    Какое счастье, когда мама такая мастерица!)

    ReplyDelete