Tuesday, April 3, 2018

Vivetta Ponti Bluse - Kaufen oder selber nähen?

 
Wenn wir bei Jeopardy spielen würden, würde der Text so lauten:
Das italienische Label  wurde 2009 von der Modedesignerin gegründet und stellt stylishe Blusen, Shirts, Kleider und Sweatshirts her, die Leichtigkeit ausstrahlen und zugleich eine gewisse Weiblichkeit verkörpern. Charakteristisch für die Marke sind außerdem Hand- und Gesichtsdetails, die durchgehend bestickt sind. Wer ist Vivetta Ponti?

Ich hätte von ihrer Existenz nie erfahren, wenn in Russland nicht eins nach dem anderen dieser Art Kragen auf allen Nähplattformen auftauchen würden.
So kam auch bei mir der dringende Wunsch auf, so eine Bluse haben zu wollen.

Man könnte diese Bluse im Shop für sehr viel Geld kaufen oder selber nähen.

Die meisten machen diesen Kragen mit dichtem Zickzack-Stich.
Ich habe das Glück meine beste Freundin als Designerin zu haben :-)

Zuerst habe ich das Burda-Schnittmuster 114_02/2010 dafür gewählt.











Die erste Anprobe hat gezeigt - das geht gar nicht ! Die Bluse war viel zu weit, nichts von der körperbetonten Silhouette zu sehen.
Deswegen habe ich das, was schon da war zum Modell 104_05/2012 umgewandelt.











Wie ich schon oben erwähnte, hat mir meine beste Freundin massgeschneidert das Design gestaltet.
Nach zwei Proben standen dann das Design und die Größe fest.
 Der Stoff ist ein changierender Oxfort von Camtex.
Sowohl die Manschette als auch der Kragen sind aus gedoppeltem Stoff, wobei nur die obere Schicht mit Gewebeeinlage verstärkt ist.

DasTutorial zum Kragen gibts es hier:
Über die Ausführung der Manschette mußte ich erst nachdenken. Letztednlich entschied ich mich für so eine Art doppelter Manschette. Hätte ich sie nur weiß gemacht, hätte ich entweder die Nahtzugaben sichbar gehabt oder ein Schrägband, was die Nahtzugaben abdeckt.
Mehr gibt es eigentlich dazu nichts zu erzählen.
Leider ließen die Lichtverhältnisse es nicht zu, ordentliche Fotos zu machen.

Bgzl. Extravaganz möchte ich noch etwas dazu sagen.
Das Original sieht es vor, dass man die Bluse zusammen mit einer Jeans recht leger trägt.
Alternativ kann man die Bluse mit einem strengen klassischem Rock tragen.
Es ist ein schönes Gefühl, ein Designersück selber gemacht zu haben!

30 comments:

  1. Liebe Julia, ich bin komplett verzaubert! Welch schöne Bluse. Schon beim letzten Post mit dem Kragen war ich sehr neugierig geworden, da ich bis dato das Label Vivetta Ponti überhaupt nicht kannte. Die Stickereien sind wirklich großes Kino und beide Kragenhälften so wunderbar akkurat. Dazu die Finger auf den Manschetten...herrlich. Die Lösung mit der Dopplung ist gut gelungen. Das Outfit mit dem Rock ist mein absoluter Favorit. Ganz viel Freude beim Tragen wünscht Ina

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön:-) ich finde mit dem rock erlich gesagt auch am schönsten:-) aber.. der rock verpflichtet:-) dazu muss ich dann pumps tragen.

      Delete
  2. Wow, das ist einmal ein Blickfang. Ich bewundere gerade deine akkuraten Knopflöcher, nachdem ich mich selbst gerade mit meinen ersten herumgeschlagen haben...
    Ich finde die Hose an sich nicht so schlecht, aber die zwei Blautöne vertragen sich m.M. nicht so gut. Vielleicht mit einer schwarzen Jeans? Denn Rock mach das ganze Outfit natürlich sehr chic, aber leider auch ungemütlich ist gleich durch die "notwendigen" hohen Schuhe.
    Viele Grüße,
    Anna
    VG, Anna

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-)ich habe kaum noch schwarz, dafür eine trillione blau-töne.
      schwarz habe ich so gut wie komplett aus meinem leben verbannt.es ist meine NO GO- farbe:-)
      beerentöne und taupe kommen demnächst zum einsatz.
      die knöpflöcher sind leider nicht meine leistung, sondern original Bernina.ich wähle bloß das schmale knopfloch. alle komplimente bitte an die ingenieuere und techniker von Bernina weiter leiten:-)

      Delete
  3. Fantastisch !
    Erstaunlich, welche Wirkung der besondere Kragen und die Manschetten haben und die Designidee ist einfach klasse.
    Ich finde die Bluse perfekt zur Jeans und den strengen Rock lockert sie durch das witzige Design richtig auf.
    LG von Susanne

    ReplyDelete
  4. Kann mich meiner Schwester nur anschließen, ein richtiger Eyecatcher der Kragen. Und sieht aus wie das Original.
    Eine Bluse mit Statement Kragen zu nähen, schwirrt schon länger durch meine Gedanken. Aber bei weitem nicht so exklusiv und ausgefallen. Mehr kleine Bienen und hangestickt.
    Lg Sabine

    ReplyDelete
    Replies
    1. jaaaa, die biene von Gucci wollte ich doch auch machen!! stimmt!

      Delete
  5. Wunderbar! Und deine Leistung ist erheblich, du hast alles zusammengefügt und toll gearbeitet.
    Schöner Gruß

    ReplyDelete
  6. Omg ich liebe es! Mit dem Rock vor allem! Darfst du die Stickdatei teilen? Ich würde zu gerne ein Perth Kleid mit diesem Kragen nähen.

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja, ich kann's Dir geben(muss sie erst in meinen dateien noch finden:-) bitte schreibe mir die email.

      Delete
    2. Oh toll, danke! Schick an Ghainskom at yahoo dot com.

      Delete
  7. Ganz wunderbar!
    Mir gefällt die lässige Kombination zur Jeans, aber zum engen Rock und Pumps gefällt mir die Bluse sogar noch besser. Das ist eine Kombination mit Augenzwinkern und Humor: man erwartet strenge Businessmode und bekommt diese unerwarteten Hingucker an der Bluse. Klasse!
    LG Friedalene

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-))genau so:-) danke schön:-)

      Delete
  8. Die Bluse ist fantastisch! Einfach Klasse die Verarbeitung und die Farbkombination.
    Viele Grüße, Valika

    ReplyDelete
  9. Liebe Julia, die Bluse sieht an dir fantastisch aus. Von dem Kragen bin ich natürlich auch hin und weg :) Und vielen Dank für den Kragentutorial. So eine Stickdatei ist goldwert, gibst du sie weiter? ;)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön, liebe Natalia,
      ja, ich habe mit meiner freundin gestern gesprochen, sie hat nichts dagegen.
      allerdings ist die länge natürlich auf meine größe abgestimmt- das musst du dann selbst anpssen.
      schreibe mir die emial, dann sende ich dir zu.
      LG
      Julia

      Delete
  10. Zum Glück geht mir das "Neid-Gen" komplett ab!!! Sonst hätte ich jetzt ein Problem ;-)
    Wie hübsch du aussiehst in der tollen Bluse! Das ist einfach ein ganz besonderes Teil! Originell, witzig, elegant, pfiffig!!!!
    liebe Grüße von Ellen

    ReplyDelete
  11. Was für ein besonderes Stück! Ich bin begeistert mit wieviel Hingabe Du das Vorbild für Dich adaptiert und nachgearbeitet hast. Tolle Bluse, zur Jeans und zum Rock - beides gefällt mir an Dir. Es ist unglaublich, welch anspruchsvolle Projekte Du stets auswählst, ich bin froh und glücklich wenn ein Standardschnittmuster gut für mich funktioniert und das Kleid so passt wie ich es will. LG Kuestensocke

    ReplyDelete
  12. Tolle Bluse. Deine Version gefällt mir so viel besser als das Original. Deine Stoffwahl lässt die besondere Kragenform noch besser zur Geltung kommen. LG Carola

    ReplyDelete
  13. Wow, echt großes Kino. Nichts für mich, aber sieht toll aus. Der Blusenstoff, Farbe und Muster top.
    Ach, Burda Blusen sind echt nichts. Kennst Du La Mia Boutique? Du bist doch auch Kurzgröße oder hast Du ein normallangen Oberkörper? Aber Du bist ja Experte bei Schnittanpassung. Jedenfalls die Bluse ist Mega. Schöne Details. LG Anita

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo liebe Anita,
      ja, die LMB kenne ich sehr gut und das auch schon sehr lange, seit 2009. ich habe auch schon einige teile danach genäht, auch schon etwas hier im blog gezeigt,es war sogar eine bluse(steht bei label la mia boutique für die suche). ich habe das gefühl,dass die größen bei den manchmal unterschiedlich ausfallen. ich muss sie auch ziemlich viel anpassen, allerdings anders. es gibt zu wenig differenz zwischen taille und hüfte. bei mir ist das 30 cm.
      auch inder länge muss ich sie anpssen, um 1 cm. meine körpergrösse ist 1,59m, meine rückenlänge ist 38cm.wenn ich mich nicht täusche, ist bei LMB 40 für meine grösse.
      daher ist es gehopst wie gesprungen:-) ob ich burda oder LMB nehme-anpassen muss ich immer.aber die schnitte von LBM gefallen mir sehr gut,die sind modern und pfiffig.
      liebe grüße
      Julia

      Delete
  14. Danke für deinen Tipp ! Ich mag deine Beiträge sehr !! :)

    ReplyDelete
  15. Anonymous22/4/18 14:29

    WOW ... WOW ... WOW.. ich bin gerade total sprachlos! Die Bluse ist unglaublich!!! Was ein tolles Teil und steht Dir wirklich ausgezeichnet!!! NEID...! OK - man muss gönnen können! ;-)

    LG Beate

    ReplyDelete