Monday, June 15, 2015

Simple

Ich habe letzte Zeit  doch viel genäht,was ich jetzt nach und nach zeigen werde.
Heute ist eine simple Bluse mit heiß geliebten krassen Buchse Boyfriend (sorry, gekauft).
Для русскоязычных: информация этого постинга содержится у меня в теме на сезоне здесь.

Die Hose ist so heiß von mir geliebt, dass ich sie kaum noch ausziehe.
Die Bluse ist so simple, dass es kaum einfacher sein könnte, nicht mal Abnäher oder Passe hat sie.
Genäht hab ich sie aus extrem reduzierter Viscose. Eigentlich war der Stoff für eine andere Bluse gekauft, weil er genau von seiner Beschaffenheit zu der Bluse passte (die werde ich die Tage auch noch zeigen). Eigentlich wollte ich nur den Schnitt testen, aber letztendlich, wie immer, nähte ich die Bluse zu Ende.
Wenn ich die Bluse anziehe, hab ich das Gefühl, gar nicht angezogen zu sein :-). Der Stoff ist irgendwie  wie ein Hauch von Nichts.
Gleichzeitig hat sich wohl der Preis und die Qualität gerächt. Ich weiß nicht, wie viele dünnsten Nadel ich gewechselt habe, aber beim Einstich  in den Stoff zog es immer Mikrofäden, die dann als weiße Striche erschienen.
Ich habe so lange die Bluse  genäht, dass ich sie gar nicht mehr mochte, bestimmt 2 Wochen lang.
Um so erstaunt war ich, dass ich auf der Arbeit mit Komplimenten zur Bluse überschüttet war. Damit habe ich nun gar nicht gerechnet. So gewann ich sie zu lieben.
Das Schnittmuster stammt aus Patrones 346
Wie immer bei Patrones hab ich das Gefühl, dass das Bild im Magazin mit dem Schnitt wenig gemeinsam haben. Zum Glück gab es keine riesen Anpassungsorgie. Damit meine ich die Anpassung der Teile untereinnander, natürlich.

Die Bluse kann man auf 3 Arten tragen:
oben drüber, darein, vokuhila
Die Fotosession hat, glaub ich, nur 5 Min. gedauert, dafür aber sehr witzig, deswegen packe ich die witzige Bilder auch dazu :-)

Dialog während der Aufnahme:
-Mam, du hast die O-Beine, stell dich anders hin
-warum sollte ich? die (die Hosen) sind so in der Fabrik gemacht worden (K.O. -Argument meiner Mum, als eine ultimative Antwort auf alle Kinderfragen, nach dem es keine weitere mehr folgen)
-stell dich anders hin!
-wenn schon, dann muss man das sogar betonen, damit man den Effekt der Hose richtig sieht!
so entstanden dann diese Fotos
Das Foto entstand während Tragemodus-Änderung

29 comments:

  1. Die Schnappschüße sind klasse, da hat die Tochter gut abgedrückt.
    Und Bluse mit Boyfriendjeans trage ich selbst sehr gern. Die Bluse ist sehr hübsch, auch der Stoff und schön locker, aber nicht unförmig.
    Ja, feine Stoffe tragen sich sehr schön und sind so angnehm, aber ich fürchte mich immer, sie zu vernähen, eben wegen der Schwierigkeiten, die du beschrieben hast.
    LG von Susanne

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hallo Susanne,
      es gibt ja jede menge(wirklich) tricks, wie man die dünne, flutshcige stoffe verarbeitet.
      aber es gibts nichts,was gegen der shclechten qualität hilft:-(
      wenn die mikrotex nadel nr.60 immer noch spuren hinterlässt- kann man nichts machen.
      ich weiß auch nciht,wie viele wachgänge die bluse überleben wird.ich kann mich damit trösten,dass ich den schnitt ausprobiert habe und er ist ok,aber nicht berauschend. es löhnt nciht nr. 2 daraus zu nähen.
      dann ist das schon wert gewesen.

      Delete
  2. Ich suche ja noch immer nach der simplen Bluse. Die, die du genäht hast, ist meines Erachtens nicht gerade simple. Kragen und Knopfleiste bei einem Hauch von Stoff sind eine Herausforderung beziehungsweise ein Szenario des Schreckens (jedenfalls für mich).
    Mir gefällt der Stil deiner Bluse ausgesprochen gut. Ein richtiges Allroundtalent!
    Julia, vielen Dank für deine "Zwischenfotos". Die finde ich spannender als die "richtigen". Denn diese zeigen auch ein Stück weit den Menschen Julia.
    LG Martina

    ReplyDelete
    Replies
    1. hallo Martina:-)
      erstmal danke schön für dein kommentar und komplimente:-)
      noch eine simplere Bluse gibts bei burda:
      http://www.burdastyle.de/burda-style/schnitte-heft/schleifenshirt-blende-februar-2013_pid_813_8688.html

      Delete
  3. Die Bluse ist sehr schön und nicht ganz so durchsichtig wie in dem Magazin. Man sieht in den Bildern, wie wohl Du Dich in dem Outfit fühlst. Feine Stoffe sind schon Biester, aber die Belohnung: ach, die ist süß.
    Viele Grüße,
    Katharina

    ReplyDelete
  4. Eine tolle Bluse ... In Kombi mit dieser Hose ... würd ich mir glatt auch mal wieder eine Hose kaufen. Ob diese Bluse auch im Holyburn Rock gut aussehen würde?
    Vielleicht kann ich deinen Rock auch bald bewundern ;0)

    Liebgruß Doreen

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-) interessant find ich,dass ich des öfteren die frage nach dem tragen mit röcken gestellt bekomme.
      ich denke, mit den röcken bei meinen grössenverhältnissen wird es nciht so gut aussehen, denn die ist ja nicht figurbetont..
      den rock wird sicher geben,ob für mich oder meine tocher:-)

      Delete
  5. Das ist ja witzig. Am Freitag habe ich mir auch so eine Boyfriend-Jeans zu gelegt und finde sie wunderbar bequem. Und heute morgen dachte ich mir das eine Bluse aus einem hier noch lagernden Viskosestoff doch genau der richtige Partner wäre. Und deine wunderbaren Fotos bestätigen das. Steht dir super.
    Liebe Grüße
    Arlett

    ReplyDelete
    Replies
    1. ja genau:-) es gibt noch paar andere modelle, wie z.b. wenns unten umgeschlagen ist(allses aus 1 teil geschnitten) und hinten lang..die sehe mit boyfirend auch grosse klasse aus.-)

      Delete
  6. Einfach?? Das kann nur so eine gute Schneiderin wie du sagen :-)) Dünner Stoff, Kragen ,Knopfleiste... sehr schwierig ! Von dir Perfekt genäht wie immer. Steht dir super gut!!
    LG
    Christine

    ReplyDelete
    Replies
    1. aber Christine:-) ich bin doch keine schneiderin:-)
      danke dir:-)

      Delete
  7. Boyfriend Jeans sind einfach super lässig und echt bequem. Und Deine Bluse sieht klasse dazu aus - Knopfleiste und Kragen, das allein führt bei mir schon zu Schweißausbrüchen - mit dünnem, flutschigen Stoff, das traue ich mich noch nicht ;-)
    Und tolle Fotos macht Deine Tochter!
    LG SuSe

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke schön:-) auch für die komplimente an fotografen:-)

      Delete
  8. Tolle Bluse hast Du Dir genäht , Die steht Dir super . Als einfach würde ich die nicht beschreiben . Eher als Machbar . Bei Dir hört sich das immer so easy an . Dabei weis ich genau wie viel Mühe so ein Teilchen macht ;)

    LG heidi

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-)))ich bin aber wirklich überrascht, dass so viele meinen, die bluse wäre dann doch nicht so einfach...
      ich nehme das dann so hin...

      Delete
  9. Wunderbare Fotos! Und wieder kann man sehen, dass ein Kleidungsstück auch mit schlichtem Schnitt umwerfend sein kann wenn die Stoffwahl stimmt und die Trägerin es so perfekt genäht hat und mit guter Laune trägt. Ganz tolle Bluse! LG Kuestensocke

    ReplyDelete
  10. Юля, классная блузка!
    С удовольствием такую бы носила: любимый цвет))

    ReplyDelete
    Replies
    1. и у меня любимый.
      у меня вообще как-то незаметно гардероб в синий сместился:-)

      Delete
  11. Julia, die Bluse ist so schön, da hat sich der Nadelschwund rentiert. Fast hätte ich geglaubt das du die Hose auch selbst gemacht hast, zutrauen würde ich es dir :-)))))))))))))))
    glG Melanie

    ReplyDelete
    Replies
    1. oh ja.. ich wünschte, ich könnte so eine hose hinrkeigen:-)
      aber der schnitt ist so raffiniert,dass ich die hose erst komplett zerlegen müsste, um an den schnitt ran zu kommen!

      Delete
  12. Anonymous17/6/15 13:51

    So ein süßer Hauch von nichts, dein Blüschen steht dir wunderbar!
    Und wenn sie so "zerbrechlich" ist, dann würde ich sie ausschließlich mit der Hand waschen.
    Meine empfindlichen Stücke müssen nicht in der großen Trommel rotieren.
    Liebe Grüße von Ulrike

    ReplyDelete
    Replies
    1. tja, bald wasche ich alles nur von hand:-))) die meisten sahcenb,die cihb selbst nähe, lege ich nciht in die maschine.
      so hab ich echt viel von hand zu waschen.. echt wahr!:-)

      Delete
  13. Юля, какая же ты тростиночка!
    Мне нравится общая "синева" (в хорошем смысле, ты плохого не подумай)))) этого комплекта, всё подобрано, играет друг с другом. Ну а фото - высший пилотаж, поулыбалась и посмеялась от души :)
    И очень позитивный момент, что эта фотосессия все претензии и нелюбовь к ткани преобразила в любовь к блузке)

    ReplyDelete
    Replies
    1. очень рада, что мое настроение передалось:)
      а ссиневой- это точно:-)
      скоро все будет синим- у меня видно синяя фаза..

      Delete
  14. Sehr hübsch. Ich liebe solche Blusen so sehr, kann ich auch nie genug von haben :-) Einen lieben Gruß nach Düsseldorf!

    ReplyDelete
  15. Love this and suits you perfectly. If I were you I would want one in every colour!

    ReplyDelete