Thursday, June 11, 2015

Meine erste lang ersehnte....

Jahre lang habe ich mir gewünscht, eine echt Wyschyvanka (eine traditionelle slavische reich bestickte Bluse) zu haben...
Sehr lange war ich dazu nicht in der Lage. So eine Bluse von Hand zu sticken dauert Monate. Um das gleiche mit Maschine zu sticken benötigt man nicht nur die Muster, sondern unglaublich viel Wissen in Kreuzstichsticken.

Для русскоязычных: информация этого постинга содержится у меня в теме на сезоне здесь.

Diese hier  war meine Inspiration.

Und dass es doch nicht so einfach ist, konntet ihr vor Monaten schon sehen, als ich das gepostet habe.
Ziemlich schnell darauf habe ich die Röschen aufgetrennt, dann neu gestickt und die Bluse zusammen genäht. Und so lag sie 3-4 Monate lang fertig, es fehlten die Kordel und Quasten. Und genau darum lag sie als UFO. Ich hatte, wie immer Angst,weil ich nicht wußte, wie man es richtig macht.
Letztendlich habe ich mich überwunden und paar Videos im Netz gefunden. Erstaunlicherweise gab es sowohl im russischem Netz als auch im Deutschen kaum ein Video über Quasten, bei den die Knoten nicht zu sehen sind. Auf einmal fand ich im deutschen Netz doch das eine geniale Video.
Jetzt kann ich meine Quasten ohne Knoten präsentieren:-)
An der Kordel muss ich mich noch üben:-)

Für diejenigen, die selbst sticken, wird vielleicht interessant zu wissen sein, dass das Ornament am Ärmel aus 4 Fragmenten bestand. D.h. 4 mal einrahmen und 3 mal  das Design zusammen setzen.



Nachdem ich jetzt die Fotos begutachtet habe, kam ich zum Entschluß,dass sie doch noch verändert werden sollte-sie sollte tick  kürzer sein:-)
Ich bin wahnsinnig glücklich!
Diese Arbeit ist einfach unbezahlbar!

54 comments:

  1. Großes Kino! :)

    Liebe Grüße
    Immi

    ReplyDelete
  2. Wahnsinn :-)

    Lieben Gruß
    Regina

    ReplyDelete
  3. Wirklich wunderbar! Eine tolle Arbeit. Meisterin!!
    "An der Kordel muss ich mich noch üben." Kennst du den Trick wie man gute Kordeln mit dem Handmixer aus der Küche macht?
    Schöner Gruß Mema

    ReplyDelete
    Replies
    1. nein:-) aber wenn du mir verrätst, wie man den mit dem mixer macht, mache ich demnäst damit:-)
      ich hab per hand gedrhet. es schien mir ok zu sein, aber nach dem waschen wurde alles lockerer:-(

      Delete
    2. Liebe Julia, bevor ich es langatmig erkläre habe ich mal im Internet nachgeschaut. Da muss doch was zu finden sein. Ich kenne das Verfahren seit über 50 Jahre. Schon als Kinder haben wir so unsere Kordeln gemacht. Mit dem Knethaken und dem Mixer werden die Drehungen in der Regel gleichmäßiger und fester und es geht natürlich blitzschnell. Schau mal hier:
      http://www.gutefrage.net/video/trick-lange-kordel-schnell-selber-machen
      Wenn du noch Fragen hast melde dich. Schöner Gruß Mema

      Delete
  4. Unbezahlbar - Du sagst es! Die ist unglaublich, unglaublich schön geworden!
    LG SuSe

    ReplyDelete
  5. О, какая вышиваночка!.
    Это ручками?

    ReplyDelete
    Replies
    1. нет на машинке- перейди по ссылкe в моем посте "для русккоязычных" на сезон- там подробно я рассказала

      Delete
    2. Ага, посмотрела.
      Супер!
      Даже на машинке))

      Delete
  6. ein tolles teil, ich bereue es so sehr, bestickte Blusen original aus Rumänien entsorgt zu haben
    kg
    knittingwoman

    ReplyDelete
    Replies
    1. OMG! wie kann man das entsorgen??:-)
      eine meiner kursteilnehmerin hat eine aus Ungarn(?) oder doch Rumänien oder Serbien(?) mitgebracht..ich bin verrückt nach allen ihrer art.auch nach blumen-vyshivanka, aber auch runen wie bei skandinaven oder wie ich es für meine Tochter (siehe paar post vorher) gestickt habe.

      Delete
  7. Anonymous11/6/15 21:53

    Wunder-wunder-wunderschön. So eine Bluse wäre auch mein Traum. Aber die Gedukd und das Können habe ich nicht. Du hast das wieder so schön und exakt gemacht. Großes Kompliment.
    LG
    Lila-cat

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke schön:-)
      genau diese herausforderungen machen ja auch spass!:-) ich kann so einiges nicht, aber dadurch lernt man ja auch, man wächst:-)

      Delete
  8. Юля! У меня сначала все слова пропали, как увидела тебя в вышиванке. Не ожидала и не знала, что у тебя была такая мечта - сделать вышиванку. Ну мне, украинке, очень приятно видеть тебя в такой блузе.
    Прекрасный баланс и расположение рисунка. Просто заглядение!
    Я читала на русском описание, но не сразу поняла, что это на машинке вышито. Удивлялась, как это по поплину без канвы можно было. А ведь я сейчас тоже работаю над вышиванкой для себя:) Правда вышиваю крестиком вручную и уже "насладилась" спарыванием элемента с листиками (передумала и другой цвет подобрала). Все эмоции по этому поводу описаны тобой верно)))
    Моя вышиванка скромнее, рисунок будет расположен на пластроне полочки. Но рисунок многоцветный - около 20 цветов ниток в работе.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Леночка, pада тебя видеть!:)
      спасибо за комментарий.
      Лен, я таааак долго мечтала, что мне ужх хоть какую. но я пректрасно понимаю, что настоящая должна быть руками! но я пока еще не доросла мастерством, тем более грамматичсеки поравильно крестиком еще не умею вышивать. знаю, что руками вышиванки дляться неделями а то и месяцами!

      Delete
  9. Das stimmt , wirklich unbezahlbar , einfach wunderschön ist sie geworden .
    Ich bin total begeistert , Klasse

    LG heidi

    ReplyDelete
  10. Schön, du hast sie fertig bekommen und sie sieht fantastisch aus.
    So, wie du sie kombiniert hast, kann man sie auch wunderbar im Alltag tragen.
    Ich habe ja kurz den Atem angehalten, als ich gelesen habe, dass du doch noch etwas ändern willst, : ); aber ein Stückchen kürzen geht ja fix.
    LG von Susanne

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke:-) muss aber noch rausfinden, wie?
      mit seitlichen schlitzen? wie männerhemd gebogen? grade? vokuhila?

      Delete
  11. Wahnsinn!!! Was für eine Arbeit. Ich bewundere deinen Ehrgeiz!
    LG
    Christine
    PS. Kordeln im Mixer drehen... ?? Lustige Idee von MEMA muss ich mal schauen

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke:-) der wunsch treibt an:;-)

      Delete
  12. Geduld zahlt sich eben aus. Ganz wunderbar geworden.
    Wenn Du die Bluse kürzt, dann aber wirklich nur ein kleines Stück, oder?
    Liebe Grüße und nochmals Danke für die Hilfe bei meinem Problem.
    Susan

    ReplyDelete
    Replies
    1. kommt darauf an ,wie ich kürzen würde. wenn grade dann bestimmt ca 8 cm.
      ich ahbe vergessen etwas zu berücksichtigen. bei der birnen-figuren(und dazu zähle ich mich) sollte die horizontale immer vor der breitesten stelle der hüfte aufhören.sonst macht es eine birne zu einem aubergine:-)

      Delete
  13. Deine Bluse ist wirklich super geworden. Die Stickerei gefällt mir sehr gut.
    Die Länge würde ich persönlich auch etwas einkürzen, aber ansonsten ist die Bluse echt perfekt!
    Kompliment und liebe Grüße
    Carolin

    ReplyDelete
  14. Oтлично! Wow, das nenne ich mal eine traumhafte Umsetzung. Darauf kannst Du wirklich stolz sein und ich finde die ist nicht zu lang. Ich finde die Länge ist genau richtig. Jetzt interessiert aber doch noch das tolle Quasten-Video :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. hier ist das video, du musst nur dann direkt das ende im 2ten teil anschauen:
      https://www.youtube.com/watch?v=Fien_YlRAZs

      Delete
  15. Wunderschön.
    Liebe Grüße
    Sandra

    ReplyDelete
  16. Ein wunderbares Einzelstück! Da kannst du mir Recht stolz drauf sein.
    Liebe Grüße
    Arlett

    ReplyDelete
  17. Wow, wunderschön. Erinnert mich an meine Kindheit. LG Anita

    ReplyDelete
    Replies
    1. ich glaube, anblick einer ethnobluse löst in jedem slaven eine leichte erregung aus:-)
      ich habe aber nur 1 einzige in meinem leben gesehen, da ich von himmalaya komme:-),aber meine cousine ist west-ukrainerin, also hatte sie sich eine aus der hochburg der wyschiwankas eine mitgebracht als sie ihre verwandten dort besucht hat...

      Delete
  18. Anonymous13/6/15 11:51

    Ein wunderschönes Stück, mein Kompliment!
    LG Ulrike
    PS: Hast du dich hier für die Handstickerei entschieden?

    ReplyDelete
    Replies
    1. danke:-) handstickerei?? dazu hab ich noch 0 kenntnisse..leider..alles maschine. interessnnt allerdigst find ich,dass auch profistikereinen diese stickerei als handstickerei wahrnehmen:-)

      Delete
  19. Auf deine Bluse habe ich schon lange gewartet! Ein Kunstwerk, wunderbar!

    ReplyDelete
    Replies
    1. das wusste ich nicht:-) fühle mich sehr geehrt! danke schön!

      Delete
  20. Absolut phantastisch, eine wunderschöne Arbeit!
    Liebe Grüße, Stefanie

    ReplyDelete
  21. Anonymous13/6/15 22:01

    Ja, ein kostbares Stueck! Reine Anmut vermittelt diese Arbeit, hab viel Freude damit! Liebe Gruesse LUISA

    ReplyDelete
  22. Ein Meisterwerk! Da hat sich alle Deine Mühe gelohnt!
    Es ist ein Trachtenstück. Tracht ist immer mit Identität verbunden. Stickereien gehören meistens zu Trachten.
    Ich wünsche Dir viel Freude beim Tragen dieses wunderschönen Kleidungsstück!
    Herzlichst
    Margrith

    ReplyDelete
  23. Вышиванки для меня подвиг!! Это же не только сшить вещь, но и ещё потратить в разы больше времени на вышивку.
    Юля, я что-то и так и сяк читала, но однозначно так и не поняла - это вышивка на машинке??!! И тут в комментариях почитала , тогда и поняла, что вроде на машинке, но на Сезоне не увидела нигде, что это машинная вышивка... ))
    Мой низкий поклон! Руками я хоть худо бедно представляю как это вышивается, но на машинке, это программа какая-то в ней ? В любом случае безумно красивая и оригинальная вещица получилась! Не зря ты о неё мечтала так долго! И эти кисточки - обалденные!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Нет:-) сам дизайн уже в крестике. масцйхинке только вышивать.
      вся огромная сложность- это именно состыковка крестика на каждом мм состыковки дизайна:-)

      Delete
  24. Die ist ja bezaubernd! Da steckt unheimlich viel Arbeit und Überlegung dahinter, das sieht man.
    Ich hab schon seit der Jugend einen Faible für "südosteuropäische Handwerkskunst, sprich sticken" gehabt und mir auf Flohmärkten und Ähnlichen Gelegenheiten alles gekauft was ich finden konnte.
    Ich bin nie auf den Gedanken gekommen das selber zu machen. Ich hab nur die Stoffe zum teil zerschnitten und wiederverarbeitet.
    Aber deine "Neue" Bluse ist einfach toll.
    Da komm ich auf den Geschmack, mich vielleicht auch einmal darüberzumachen an langen Winterabenden.
    Eine schöne Inspiration, wunderbar, und sie steht dir ausgezeichnt, LG Bettina

    ReplyDelete
  25. Wunderschön - die Stickereien sehen einfach toll aus! Ich wäre nie darauf gekommen, dass man mit einer Maschine auch Kreuzstichstickereien machen kann, es sieht aus wie handgestickt!

    ReplyDelete
    Replies
    1. :-)ich früher auch nicht:-) freut mich,dss die meisten oder fast alle glauben,es wäre von hand gestickt:-)

      Delete
  26. Very informative, keep posting such good articles, it really helps to know about things.

    ReplyDelete